Krolli's Blog

Alles und noch viel mehr….

Code Templates in NetBeans

Habt ihr euch schon einmal mit den code templates in NetBeans beschäftigt?
Wenn nicht wird es aber zeit, denn es ist wie ich finde ein durchaus mächtiges feature, gerade für immer wieder kehrende Code Abschnitte.

Zeigen will ich das ganze an einem einfachen Beispiel wo wir eine eigene Klasse einbinden und eine einfache Methode hienzufügen.

Als erstes legen wir uns eines Code Template an: Tools -> Options -> Editor -> Code Templates

codetemplates01

 

Jetzt fügen wir mit ‚New‚ einen neues Template hinzu, ich vergeben das Kürzel nk.

codetemplates02

Jetzt fügen wir unter ‚Expanded Text‚ folgendes Code Beispiel und bestätigen mit OK:

public void ${baseType type=“misc.NebenKlasse“ cursor}() {
NebenKlasse nebenklasse = new NebenKlasse();
nebenklasse.writeText(„sdfsdfsdfsdf“);
}

codetemplates03

Im Editor-Fenster geben wir jetzt nk ein und drücken [TAB]

Was passiert….

codetemplates04

codetemplates05

Als erstes fügt er ‚misc.NebenKlasse‚ als import hinzu, das passiert durch ‚${baseType type=“misc.NebenKlasse“‚. Danach wird der Klassenname markiert und kann überschrieben werden.

Also viel Spaß beim rum spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.