Und nun auch JavaFX

Oracle macht weiter mit seinem Hausputz im JDK, diesmal wird JavaFX in die Freiheit entlassen, willkommen OpenJFX (Oracle Blogbeitrag).
Ab dem JDK 11 gehört das JavaFX Framework nicht mehr zum JDK und wenn der Zeitplan eingehalten wird, könnte es im Herbst 2018 soweit sein.

Man sollte jetzt nicht den Untergang von JavaFX sehen, es kann auch von Vorteil sein wenn man sich mit seinen Release nicht mehr am JDK richten muss. Nicht jeder der Java benutzt, braucht ein UI Framework. Swing wird aber wohl weiter Bestandteil vom JDK bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.